Aktuelle Informationen und Termine

Wochenspruch


Nach unten zu den Gottesdiensten und anderen Terminen


Berichte von unseren Veranstaltungen und Ereignissen bleiben auf dieser Seite nur ca. einem Monat, können aber unter Gemeindeleben auch später gelesen werden.

Wir empfehlen auch:
den Webauftritt der Wohltorfer Kirchenmusik,
den Webauftritt der Evangelischen Kindertagesstätte Wohltorf und
den Webauftritt des Kindergottesdienst-Teams.

Beachten Sie bitte auch unsere neue Seite 12 Fragen an ...
Bisher vorgestellt wurden:

  • Friederike Probst (Vorsitzende des Kirchengemeinderats)
  • Axel Potthoff (Organisator des Küsterkreises)
  • Andrea Wiese (Kantorin)
  • Joachim Nuthmann (Gründungsmitglied des Vereins Freunde und Förderer der Heilig-Geist-Kirche Wohltorf e.V.)
  • Waltraud Bodenheim (Leiterin der Ev. Kita Wohltorf)
  • Michael Oldag (Vorsitzender des Vereins Freunde und Förderer der Heilig-Geist-Kirche Wohltorf e.V.)



Unsere Seiten für Leser, die „Der Sachsenwalder“ nicht erhalten

Von Zeit zu Zeit werden wir insbesonders von Gemeindemitgliedern von außerhalb angesprochen, wie sie unsere Kirchenseiten in „Der Sachsenwalder“ erhalten können, obwohl sie nicht im Verteilungsgebiet von „Der Sachsenwalder“ wohnen.
Hier sind gleich mehrere Wege:

  • Hier können Sie unser Aushänge und Veröffentlichungen herunter laden.
  • In der Kirche liegt meist ein kleiner Stapel. Nehmen Sie gerne ein Exemplar nach dem Gottesdienst mit.
  • Alle Artikel werden natürlich auch hier in unserem Internet-Auftritt veröffentlicht.
  • Unsere Aushänge in den 4 Aushangkästen am Wohltorfer Bahnhof, am Kindergarten, im Krabbenkamp und an der Kirche (Gottesdiensttermine, andere Termine und Einladungen) schicken wir Ihnen gerne als pdf per E-Mail. Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail bei gemeindebrief@kirche-wohltorf.de an.



Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Am Dienstag, den 07.06. und Mittwoch, den 08.06.2016

kannst Du dich zum neuen Konfirmandenkurs in Wohltorf anmelden.
Von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr erwarte ich dich und deine Eltern im Kirchenbüro (Kirchberg 3a).
Der Konfirmandenunterricht in Wohltorf dauert ungefähr neun Monate. Wir treffen uns wöchentlich für zwei Stunden zum Unterricht.
Die Konfirmation feiern wir im Frühjahr 2017.
Wenn Du Lust hast, dabei zu sein und nach den Sommerferien 2016 mindestens 13 Jahre alt bist, bist Du herzlich eingeladen.
Bring bitte deine Geburtsurkunde und – wenn Du schon getauft bist – auch deine Taufurkunde mit.

Bei Fragen erreichst Du mich hier: 04104/962 98 93. PASTOR RENÉ ENZENAUER


Kinderkantorei-Probe - mal anders

Foto: Kinderkantorei in der SparkasseAm Donnerstag, 12. Mai, verlief die Probe der Dritt- und Viertklässler-Mädchen der Kinderkantorei Wohltorf etwas anders als gewohnt: Treffpunkt war die Aumühler Filiale der Kreissparkasse! Dort brachten die fünfzehn Mädchen den Mitarbeitern und einigen schaulustigen Kunden ein Ständchen zum Dank für eine Spende, die die Sparkasse der Arbeit der Kinder- und Jugendkantorei zugedacht hatte. Für einen Moment wurde es ganz still in den sonst oft so geschäftigen Räumen: „Und bis wir uns wieder sehen, möge Gott seine schützende Hand über dir halten ...“.
Nachdem die letzten Töne verklungen waren, bedankte sich Kantorin Andrea Wiese bei den Spendern und erklärte kurz, dass die Summe für technisches Equipment ausgegeben werden soll. Es wird bei Musical-Aufführungen und Konzerten zum Einsatz kommen. Eingeweiht werden z. B. neue neue Scheinwerfer spätestens 2017, im Jahr des Reformations-Jubiläums. Denn dann führt die Kinderkantorei das Musical „Reforwas?“ (Text: Maria Bunse / Dr. Hermann Richter; Musik: Andrea Wiese) auf.
In der Sparkasse wurden nach dem Ständchen rasch noch einige Photos gemacht und der Scheck über 500,- Euro übergeben. Glücklich zogen alle, beschenkt mit netten Naschi-Tüten, wieder nach Hause. Und in der Sparkassen-Filiale traten nach Noten nun wieder Zahlen in den Vordergrund.


Gottesdienste und andere Termine

Nach oben zum Anfang.


Dienstag, 07.06.2016, 17:30 - 19:00 Uhr und
Mittwoch, 08.06.2016, 17:30 - 19:00 Uhr Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Am Dienstag, den 07.06. und Mittwoch, den 08.06.2016

kannst Du dich zum neuen Konfirmandenkurs in Wohltorf anmelden.
Von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr erwarte ich dich und deine Eltern im Kirchenbüro (Kirchberg 3a).
Der Konfirmandenunterricht in Wohltorf dauert ungefähr neun Monate. Wir treffen uns wöchentlich für zwei Stunden zum Unterricht.
Die Konfirmation feiern wir im Frühjahr 2017.
Wenn Du Lust hast, dabei zu sein und nach den Sommerferien 2016 mindestens 13 Jahre alt bist, bist Du herzlich eingeladen.
Bring bitte deine Geburtsurkunde und – wenn Du schon getauft bist – auch deine Taufurkunde mit.

Bei Fragen erreichst Du mich hier: 04104/962 98 93. PASTOR RENÉ ENZENAUER


Sonntag, 12.06.2016, 3. Sonntag nach Trinitatis, 10:00 Uhr: Gottesdienst

Pastorin Renate Fallbrüg


Freitag, 17.06.2016, 17:00 Uhr: Gottesdienst im Haus Billtal

Pastor René Enzenauer


Sonnabend, 18.06.2016 und
Sonntag, 19.06.2016: Gospelwochenende in Wohltorf

Am Samstag, 18. Juni, und am Sonntag, 19. Juni, lädt Maria Hecht, seit Februar Leiterin des Chor14 – gospel and more, zu einem Gospelwochenende zum Mitmachen ein.
Am Samstag Nachmittag und Abend (nach einer „Abendbrot-zu-Hause-Pause“) werden altbekannte und neue Gospels geprobt und am darauf folgenden Sonntagmorgen im Gottesdienst aufgeführt.
Zeit für eine Kaffeepause mit netten Gesprächen – am Samstag während der Probe wie auch am Sonntag nach dem Gottesdienst – bleibt natürlich auch.
Lust auf einen „Happy Day“? Wer gerne singt und ein Wochenende lang ins „gospel feeling“ eintauchen möchte, ist herzlich eingeladen!
Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.
Anmeldung bis zum 10. Juni bei Kantorin Andrea Wiese, Tel: 04104/808 81.


Sonntag, 19.06.2016, 4. Sonntag nach Trinitatis, 10:00 Uhr: Gottesdienst

Pastor René Enzenauer


Freitag, 24.06.2016, 19:30 Uhr: Island Bilderabend

Logo FördervereinFoto: JökulsálónAm 24.06.2016 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg zeigt Axel Potthoff einen Teil der Fotos von seinen Island-Reisen im September 2012 und November 2014.
Stichworte: Reykjavik, Geysir, Gullfoss, Akureyri, Mývatn, Krafla, Ásbyrgi, Husavik, Seyðisfjörður, Vik, Vatnajökull, Seljalandsfoss, Snaefellsnes, und und und. Viel Landschaft, viel Natur.
Eintritt frei – Spenden für den Förderverein erbeten.

Vorglühen

Bereits am Vortag, Donnerstag, den 23.06.2016 um 19.00 Uhr freue ich mich zunächst auf viele Helfer zur Vorbereitung im Gemeindehaus. Nach dem Aufstellen von Leinwand, Laptop und Lautsprecher wärmen wir wärend des Aufstellens der Stühle den Beamer mit einer Musik-DVD vor.
2006 beendete die isländische Musikgruppe Sigur Rós ihre „World Tour‟ mit einer Rundreise über Island. Von dieser Rundreise ist eine Dokumentation als Doppel-DVD entstanden. Die zweite DVD mit Konzertausschnitten an unterschiedlichsten Orten (Stadion, vor einer Kirche, oft in freier Landschaft, …) wollen wir hören und sehen.
Nicht nur für junge Leute, die die Gruppe vielleicht schon mal auf dem Hurricane-Festival in Scheeßel erlebt haben.
Axel Potthoff


Sonnabend, 25.06.2016, 18:00 Uhr: „Die Reise der Weisen“ – dieses Mal als Musical-Konzert

Foto: Musical (Jürgen Hollweg)
Foto: Jürgen Hollweg

Erinnern Sie sich noch an die „Die Reise der Weisen“? Das Musical von Petra George und Andrea Wiese, das im vergangenen November in unserer Wohltorfer Kirche uraufgeführt wurde? Über 100 Mitwirkende waren da beteiligt, auf und hinter der Bühne, in der Band, am Mischpult und an den Scheinwerfern ... Ein großes Projekt! Und wie so oft hieß es hinterher: „Ohhh – bitte bald wieder aufführen!“
Am Samstag, 25. Juni, 18 Uhr, soll das Stück nun also wieder zur Aufführung kommen, allerdings in einer etwas anderen Form: Als „musical in concert“. Im Zentrum wird die Musik stehen. Die Wohltorfer Kinder- und Jugendkantorei singt mit der Original-Band-Begleitung (Flöte/Geige/Klarinette/Posaune/Bass/Klavier/Percussion/Drums) die Lieder, Ohrwürmer wie der „Müsli-Rock´n Roll“ oder die „Kamel-Klage“ werden zur Zeit wieder aufgefrischt. Ergänzt wird die Musik mit auf Großbildleinwand projizierten Bildern, die der Wohltorfer Fotograf Jürgen Hollweg von der Uraufführung gemacht hatte. Hinzu kommen Erzähl-Texte und Dialog-Passagen aus dem Musical. Eine spannende Aufführung, die den Zuhörern die Gelegenheit gibt, das Musical kennen zu lernen oder es, falls Sie bei der ersten Aufführung im November dabei sein konnten, erneut zu genießen. Auch die drei tierischen Hauptdarsteller – Pferd Suleika, Elefant Samson und Kameldame Saba – sind natürlich wieder dabei und werden leibhaftig ihre Runde in der Kirche drehen. In einer kleinen Ausstellung im Vorraum der Kirche wird darüber hinaus zu sehen sein, wie die Tiere in vier Wochenend-Workshops mit großem Aufwand von Maskenbildner Lars Maué und einem ehrenamtlichen, großartig engagierten Wohltorfer Team gefertigt worden sind. Der Eintritt zu „Die Reise der Weisen“ ist frei, um Spenden für die Arbeit der Kinder- und Jugendkantorei Wohltorf wird gebeten.


Sonntag, 26.06.2016, 5. Sonntag nach Trinitatis, 17:00 Uhr: Gottesdienst

Pastor René Enzenauer


Mittwoch, 29.06.2016, 15:00 - 17:00 Uhr: Senioren-Nachmittag Juni 2016: Alles Sommer!

Skizze KircheAn unserem Juni-Senioren-Nachmittag ist der diesjährige Sommer gerade eine Woche alt.
Wir wollen unsere zwei gemeinsamen Stunden dieses Mal mit nichts Tiefgründigem, Tagesaktuellem oder Nachdenkenswertem angehen. Nein, dieses Mal wird alles beschwingt und leicht: Leichte Kleidung, leichte Snacks, leichte Getränke, beschwingtes Geplauder.
Der eine oder andere Liliencron, Busch, Ringelnatz oder Goethe kann sich eventuell einblümeln, aber bestimmt ganz zart, ganz leicht.
Singen? Aber klar, „All Summer Long“! Ihr bestes Rezept für die leckerste Sommertorte, gegen Mückenstiche oder für die wahrhaft stattlichsten Sonnenblumen – bringen Sie es doch einfach mit.
Wir treffen uns und fahren, ganz sommerlich, einfach ins Blaue, eh, Grüne.

„Alles Sommer!“
Mittwoch, 29. Juni 2016, 15.00 – 17.00 Uhr.
Treffpunkt: Kirchenvorplatz, Kirchberg 5, 21521 Wohltorf.

Madleen S. Dintner freut sich, auch Sie (ja, Sie!) begrüßen zu dürfen.
Kontakt: Tel. 04104/30 94, 0171/122 96 33.
Fahrdienst: Sandra Ziel, Kirchenbüro, Tel. 04104/22 83.


Sonntag, 03.07.2016, 6. Sonntag nach Trinitatis, 10:00 Uhr: Gottesdienst

Gottesdienst mit Abendmahl
Prädikant Hermann Richter


Kontak-Tee macht im Juli Sommerpause

Daher ist der nächste Termin am Donnserstag, den 04.08.2016 von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg.


Freitag, 15.07.2016 bis
Sonntag, 17.07.2016: Großes Chorfest in Lübeck

Foto: ChorfestLübeck singt! Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Thorsten Albig werden etwa 3.000 Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten Gebiet der Nordkirche vom 15. bis 17. Juli 2016 nach Lübeck kommen. Darunter sind 300 Jugendliche, die rund um den Lübecker Dom das erste Jungendchortreffen der Nordkirche feiern werden. Ein musikalisches Programm auf dem Markt, Workshops in den Innenstadtschulen, einigen Museen, dem Theater und der Musikhochschule, Chornächte in den Lübecker Innenstadtkirchen, sowie etwa 30 musikalisch gestaltete Gottesdienste in und um Lübeck werden das Chorfest in die Öffentlichkeit tragen. Den Lübeckern wird ein ganzes Wochenende gratis ein großartiges musikalisches Programm geboten. Auch die Wohltorfer Kirchenmusik engagiert sich: Die Wohltorfer Kantorei wirkt bei der Chornacht u. a. mit Werken von John Rutter und Jay Althouse mit; Kantorin Andrea Wiese wird den Workshop „Kompositionen für Chor und Klavier von Haydn bis Rutter“ gestalten und freut sich auf interessierte Teilnehmer, die mit auf Entdeckungsreise in die Klangwelt dieser Besetzung gehen.
„Die Nordkirche führt die Tradition der Chorfeste fort, weil sie in einzigartiger Weise, unüberhörbar und werbend das lutherische Profil einer SINGENDEN KIRCHE für eine breite Öffentlichkeit sichtbar werden lassen“, sagt Hans-Jürgen Wulf, Landeskirchenmusikdirektor für Schleswig-Holstein und Hamburg. Das Chorfest sei eine großartige Möglichkeit, die Gemeinschaft innerhalb der noch jungen Nordkirche zu stärken und das Zusammenwachsen zu fördern, so Wulf. Er ist gemeinsam mit LKMD Frank Dittmer aus Mecklenburg verantwortlich für den „Dreiklang“ in Lübeck.
In Lübeck hat die Kirchenmusik eine große Tradition und bis heute eine immense Bedeutung für Kirche und Stadt. Die imposanten gotischen Kathedralen im Zentrum und eine breit gefächerte Chorarbeit in allen Regionen der Stadt bieten die besten Möglichkeiten, diese Tradition zu pflegen und immer wieder neu lebendig zu gestalten. „Das Chorfest der Nordkirche fällt in Lübeck auf einen fruchtbaren Boden, die Stadt bietet optimale Voraussetzungen für ein gutes Gelingen“, sagt Kreiskantor Hans-Martin Petersen. „Zudem kann das Zusammentreffen vieler Sängerinnen und Sänger der Arbeit in unseren Gemeinden neue Impulse geben und darüber hinaus der Öffentlichkeit zeigen, dass gemeinsames Singen in unserer gesamten Landeskirche einen hohen Stellenwert hat!“
Bereits zum zweiten Mal findet das Chorfest statt. 2012 hatte „Dreiklang“ in Greifswald Premiere. „Das war ein tolles Fest, es sind damals viele Kontakte entstanden, die bis heute anhalten“, erinnert sich Landeskirchenmusikdirektor Dittmer.
Wer Lust hat, mitzusingen, kann sich über das Chorfest-Büro, Ulrike Kebschull, anmelden. 0176 47 3456 27 oder per E-Mail unter info@chorfest-dreiklang.de.


Mittwoch, 27.07.2016, 15:00 - 17:00 Uhr: Seniorennachmittag

Logo Wicherngemeinschaftim Haus Billtal


Donnerstag, 04.08.2016, 09:30 - 11:00 Uhr: Kontak-Tee

Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zum zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg.
Es freuen sich auf Ihr Kommen Gisela Kriese und Brunhilde Schreblowski.


Donnerstag, 01.09.2016, 09:30 - 11:00 Uhr: Kontak-Tee

Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zum zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg.
Es freuen sich auf Ihr Kommen Gisela Kriese und Brunhilde Schreblowski.


Mittwoch, 28.09.2016, 15:00 - 17:00 Uhr: Seniorennachmittag

Logo Wicherngemeinschaftim Haus Billtal


Donnerstag, 06.10.2016, 09:30 - 11:00 Uhr: Kontak-Tee

Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zum zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg.
Es freuen sich auf Ihr Kommen Gisela Kriese und Brunhilde Schreblowski.


Mittwoch, 26.10.2016, 15:00 - 17:00 Uhr: Seniorennachmittag

Skizze Kircheim Gemeindehaus auf dem Kirchberg


Donnerstag, 03.11.2016, 09:30 - 11:00 Uhr: Kontak-Tee

Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zum zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg.
Es freuen sich auf Ihr Kommen Gisela Kriese und Brunhilde Schreblowski.


Sonntag, 27.11.2016, 1. Advent: Wahl zum Kirchengemeinderat (KGR)




Mittwoch, 30.11.2016, 15:00 - 17:00 Uhr: Seniorennachmittag

Logo Wicherngemeinschaftim Haus Billtal


Donnerstag, 01.12.2016, 09:30 - 11:00 Uhr: Kontak-Tee

Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zum zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus auf dem Kirchberg.
Es freuen sich auf Ihr Kommen Gisela Kriese und Brunhilde Schreblowski.


Mittwoch, 21.12.2016, 15:00 - 17:00 Uhr: Seniorennachmittag

Skizze Kircheim Gemeindehaus auf dem Kirchberg


Valid HTML 4.01 TransitionalValid CSS!

Seitenaufrufzähler